Griechenland

Platons Politeia

Erste Vorläufer der Utopie gab es bereits in der Antike. Schon griechische Denker wie Hippodamos von Milet, Phaleas von Chalkedon, Euhemeros oder Jambulos entwarfen visionäre Gesellschaftsmodelle. Die bedeutendste Schrift aus dieser Zeit ist „Politeia“ von Platon (427 – 347 v. Chr.). Diese gilt als Prototyp der sozialen Utopie schlechthin. Darin…


Das Orakel von Delphi

Der Legende nach ließ der Göttervater Zeus einst zwei Adler von den Rändern der Erde her aufeinander zufliegen. Dort wo sie sich trafen, zwi-schen den Hängen des Parnass-Gebirges, wurde als Nabel der Welt Del-phi errichtet. In mykenischer Zeit (bis etwa 1100 v. Chr.) unterstand das Orakel der Erdmutter-Göttin Gaia. Später…