Antike

Die Vorhersage von Kriegen

Moderne Indikatoren und magische Archetypen (…) Konzepte wie Modernisierung, Macht oder Vorurteile sind abstrakt, vielschichtig und am Ende ungreifbar. Sie werden nicht gemessen, sondern vielmehr durch das Festlegen der Messparameter erst konstruiert. Besonders offensichtlich wird dies beim Konstrukt der Intelligenz. Intelligenz ist am Ende nicht mehr als das, was Intelligenztests…


Das Schildkröten-Orakel der Shang-Dynastie

Die Shang-Dynastie war die erste chinesische Dynastie, deren Existenz direkt durch schriftliche Überlieferungen belegt ist. Sie erstreckte sich über 500 Jahre, vom 16. bis zum 11. Jahrhundert v. Chr. Es herrschte ein ausgesprochener Ahnenkult. Parallel zur Hierarchie der Lebenden gab es eine Hierarchie der Toten. Dabei standen die ältesten Ahnen…


Auguren und Auspizien im Alten Rom

Von allen Lebewesen sind die Vögel den Göttern am nächsten. So werden sie auch in den meisten Kulturen als Boten der Götter angesehen, als Gesandte des Himmels. Vögel werden in verschiedensten Kulturen gerne als Omina gedeutet, wie das vorige Kapitel gezeigt hat. Manche Völker haben ihre Omenlehren zu komplexen Deutungssystemen…


Wahrsageverbot im Alten Israel

In der Frühzeit Israels dürfte es ebenfalls nekromantische Kulte gegeben haben. Später galt jedoch jegliche Wahrsagerei als Sakrileg. Nach Meinung der Juden bedienten sich ihrer nur gottlose Völker wie Babylonier oder Ägypter. Vor allem die Totenbeschwörung wurde als moralisch verwerflich angesehen. Im 5. Buch Mose, dem Deuteronomium, findet sich folgendes…


Arten der Prognostik

Der Mensch hat sich in verschiedensten Zeiten und Orten eine bunte Vielfalt an Methoden einfallen lassen, um mehr über die Zukunft in Erfahrung zu bringen. So unterschiedlich all diese Herangehensweisen auch sein mögen in ihrer individuellen Ausprägung, lassen sich dennoch eine Reihe von Gemeinsamkeiten feststellen. In der Antike war eine…


Das Orakel von Delphi

Der Legende nach ließ der Göttervater Zeus einst zwei Adler von den Rändern der Erde her aufeinander zufliegen. Dort wo sie sich trafen, zwi-schen den Hängen des Parnass-Gebirges, wurde als Nabel der Welt Del-phi errichtet. In mykenischer Zeit (bis etwa 1100 v. Chr.) unterstand das Orakel der Erdmutter-Göttin Gaia. Später…